Links überspringen

Prunotto S.R.L.

Weine ansehen

Prunotto S.R.L. ist ein traditionsreiches Weingut im Piemont, das auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken kann. Gegründet wurde das Weingut im Jahre 1904 als Genossenschaft „Vini delle Langhe“, dessen Sekretär Alfredo Prunotto war.

Nach der Übernahme von Alfredo und Luigina Prunotto im Jahre 1923 entwickelte sich das Gut zu einem der renommiertesten Weingüter in der Region. Die kalkhaltigen Böden und das milde Klima der Langhe bieten seit jeher ideale Bedingungen für den Anbau der Rebsorten, die den Weinen von Prunotto S.R.L. ihren einzigartigen Charakter verleihen.

Alfredo Prunotto war ein leidenschaftlicher Winzer, der sich mit Hingabe und Fleiß der Weinbearbeitung widmete. Schon früh füllte er seine Weine in Flaschen ab und exportierte sie in die USA und nach Südamerika. Im Jahre 1956 verkaufte er das Weingut Prunotto S.R.L. an Beppe Colla, der die Rotweine separat abzufüllen begann und im Jahre 1961 den ersten Barolo des Hauses präsentierte.

Zehn Jahre später folge der Barbera, der sich zusammen mit dem Barolo zu einem der Aushängeschilde des Weinguts entwickelte. Beide Weine spiegeln auf einzigartige Weise den Boden und das Klima der Region sowie die Rebsorte Nebbiolo wider, sodass sich Colla in ganz Europa einen Namen machte. Im Jahr 1989 übernahm Antinori das Weingut Prunotto S.R.L.

Marchesi Antinori und Beppe Colla hatten bereits einige Jahre zuvor zusammengearbeitet, und so war der Verkauf ein logischer Schritt. Im Anschluss kaufte Antinori die ersten sieben Hektar Anbaufläche, wobei die heutigen Weinberge des Weinguts etwa 50 Hektar in der Langhe und des Monferrato umfassen.

Zu den Vorzeigeweinen des Weinguts Prunotto S.R.L. gehören der Barolo Bussia, der Barbaresco Bric Turot und der Barbera d’Asti Costamiòl. Sie alle spiegeln die Seele des Piemont wider und sind Ausdruck von Prunottos kompromisslosem Streben nach Qualität. Einzigartig ist auch der Roero Arneis, ein reinsortiger Weißwein aus der Rebsorte Arneis, die auch als Bianchetta d’Alba bekannt ist.

Bilder von Prunotto S.R.L.

© Titelbild/Bilder: Prunotto S.R.L.

Details zu Prunotto S.R.L.

Land: Italien

Region: Piemont

Klassifizierung: Denominazione di Origine Controllata e Garantita

Kellermeister/-in: Gianluca Torrengo

Anbaufläche: 50 Hektar

Terroir: Kalk, Lehm

Ausbau: ca. 18 bis 24 Monate

Weine von Prunotto S.R.L.

Prunotto S.R.L. - Logo
Weine ansehen

Località Bussia Soprana, 90
12065 Monforte d’Alba CN
Italien

T: +39 (0) 173-7833-4
E: bussia@prunotto.it