Links überspringen

Château Batailley

Weine ansehen

Das französische Weingut Château Batailley hat im Jahr 1855 im Rahmen der Bordeaux-Klassifizierung den Status eines Cinquièmes Cru erhalten, was auf die herausragende Qualität der Weine hinweist. Bereits im 16. Jahrhundert wurden auf dem französischen Weingut die ersten Weinreben angebaut, wodurch es heute zu den ältesten in der Weinbauregion Médoc zählt.

Das Château Batailley befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des berühmten Château Latour und teilt sich mit dem Weingut den besonderen kieselhaltigen Boden. Den Großteil der rund 60 Hektar großen Rebfläche macht die Rebsorte Cabernet Sauvignon aus. Dazu sind drei Prozent der Rebfläche mit Cabernet Franc und zwei Prozent mit Petit Verdot bestockt. Diese Rebsorten und die Nähe zu Château Latour lassen darauf schließen, dass hier erstklassige Bordeaux-Weine entstehen.

Château Batailley liegt am Eingang von Pauillac, einer Weinbauregion mit besonderem Terroir. Der Grande Vin „Batailley“ ist der exklusive Spitzenwein der Familie Borie-Manoux und Casteja. Der Name geht wahrscheinlich auf eine Schlacht im Hundertjährigen Krieg zurück, in der das benachbarte Château Latour eingenommen werden sollte. Damals war das Weingut noch nicht geteilt. Heute gibt es aufgrund von Erbteilung zwei Weingüter mit dem Namen „Batailley“: das kleinere Château Haut Batailley und das Château Batailley mit dem prachtvollen Schloss.

Die Weine vom Château Batailley repräsentieren den klassisch der Médoc-Region. Der hohe Anteil an Cabernet Sauvignon macht sie kräftig, gehaltvoll und gibt eine dichte Struktur. Dabei sind die Bordeaux-Weine dennoch frisch, sehr fruchtig und geprägt von einer markanten Würze. Das Klima wird durch die beiden Flüsse Gironde und Dordogne sowie durch die warme Luft, die vom Atlantik herüberweht, beeinflusst.

Die großartigen Rotweine reifen 16 bis 18 Monate in Barrique-Fässern, von denen rund die Hälfte in jedem Jahr durch neue ersetzt werden. Seltene Weine wie der Château Batailley sind schnell vergriffen, aber auch der Zweitwein Lions de Batailley und der Drittwein, Pauillac de Batailley, bestechen mit herausragendem Geschmack zu einem sehr guten Preis.

© Titelbild/Bilder: Château Batailley

Details zu Château Batailley

Land: Frankreich

Region: Bordeaux

Kellermeister/-in: Jean-Marc Dufourg

Produktion/Anbauweise: Traditionell

Anbaufläche: 60 Hektar

Terroir: Kies, Kalk

Ausbau: ca.16 bis 18 Monate

Spitzenjahrgänge: 2005, 2009, 2010, 2015 und 2016

Weine von Château Batailley

Château Batailley - Logo
Weine ansehen

88 Quai de Bacalan
33300 Bordeaux
Frankreich

T: +33 (0) 556-000-070