Links überspringen

Château Lafite-Rothschild 1er Cru 2022

849,00 

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
(1.132,00  / 1,0 L)
Lieferzeit: Herbst 2025

Die Weine von Château Lafite-Rothschild sind auf königlichem Niveau und zählen zu den besten der Welt. Die Trinktemperatur sollte idealerweise bei 16 – 18 ° C liegen.

Verfügbarkeit: Vorrätig
Jahrgang
2022

Beschreibung

Der Château Lafite-Rothschild 1er Cru 2022 überzeugt bereits bei unserer En Primeur-Verkostung durch seine Ausgewogenheit und Finesse. Die Assemblage des kräftigen Rotweins setzt sich aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon (94%), Merlot (5%) und Petit Verdot (1%) zusammen.

Im Glas präsentiert der Château Lafite-Rothschild 1er Cru 2022 ein ausgezeichnetes Farbspiel: tiefdunkles Rubinrot mit undurchsichtiger Mitte, violetten Reflexen und einer leichten Aufhellung am Rand. In der Nase ist der Rotwein bereits sehr offen und zeigt Aromen von dunklen Waldfrüchten und schwarzen Kirschen sowie einem Hauch von Orangenzesten und Lakritze. Am Gaumen ist der Wein voller Finesse und sehr weich. Die seidigen Tannine sind perfekt eingebunden, wobei der Abgang ordentlich Kraft und eine enorme Länge hat.

Mit seinem enormen Reifepotenzial ist der Château Lafite-Rothschild 1er Cru 2022 ein Rotwein für Generationen. Wir bewerten den Grand Vin mit 100 Punkten, daran gibt es keinen Zweifel!

Château Lafite-Rothschild - Bordeaux - Weingut 8

Über Château Lafite-Rothschild

Das französische Château Lafite-Rothschild ist wohl eines der exklusivsten Weingüter der Welt. Das im Jahre 1868 von Baron James de Rothschild ersteigerte Château Lafite wurde erstmals im Jahre 1234 urkundlich erwähnt. Im Jahre 1785 wurden die Weinberge des Châteaus als „die schönsten Weinberge des Universums“ beschrieben und auch Napoleon III. soll großer Fan des Weinguts gewesen sein. Kein Wunder also, dass das Château Lafite-Rothschild heute zu den wertvollsten Weingüter der Welt zählt und die Weine von Kritikern wie Robert Parker mit 100 Punkten ausgezeichnet werden.

Mehr über das Weingut

Rechtliche Hinweise

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Hersteller/Importeur: Château Lafite-Rothschild, 40-50 Cours du Médoc, 33250 Pauillac, Frankreich

Dieses Produkt darf nach § 9 JuSchG nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Deiner Bestellung bestätigst Du, dass Du das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter hast.

Die Abbildung (Flasche) gibt nicht immer den aktuellen Jahrgang wieder. Bitte entnehme den lieferbaren Jahrgang jeweils der Beschreibung sowie den zusätzlichen Informationen.

Zusätzliche Informationen

Subskription

Bordeaux 2022

Jahrgang

2022

Weinart

Rotwein

Alkoholgehalt

N.N.

Geschmack

trocken

Flaschengröße

Bouteille (0,75 l)

Trinkreif ab

2034

Trinkreif bis

2075

Herkunftsland

Frankreich

Region

Bordeaux

Subregion

Pauillac

Winzer

Château Lafite-Rothschild

Klassifizierung

Premier Cru Classé

Rebsorte(n)

Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot

Prämierungen

Antonio Galloni, Falstaff, James Suckling, Robert Parker, Jeb Dunnuck

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Hersteller/Importeur

Château Lafite-Rothschild, 40-50 Cours du Médoc, 33250 Pauillac, Frankreich

Subskription

Subskription

Die Subskription von seltenen Weinen hat eine lange Tradition, die einst nur dem Fachhandel zur Verfügung stand. Erst seit den 1980er Jahren ist der Kauf „en Primeur“ auch für private Weinliebhaber/-innen möglich.

Bei dem Kauf von Weinen in Subskription handelt es sich um ein Termingeschäft, sodass Du die Chance hast streng limitierte Weine zu kaufen, die sich zum Zeitpunkt des Kaufs noch im Fass befinden. Nur durch die Nutzung dieses Vorkaufsangebots kannst Du sicher gehen, dass Du echte Wein Raritäten wie z. B. von Château Lafite-Rothschild oder Château Mouton Rothschild überhaupt zu erhalten.

Darüber hinaus bietet Dir der Kauf in Subskription die Möglichkeit, Dir einen günstigen Preis zu sichern. Doch viele der seltenen Weine werden schnell ausverkauft sein, also warte nicht zu lange mit Deiner Bestellung!