Links überspringen

Weingut Nik Weis – St. Urbans-Hof

Weine ansehen

Das Weingut Nik Weis – St. Urbans-Hof aus Leiwen an der Mosel wurde im Jahr 1947 von Nicolaus Weis gegründet. Er war ein Visionär, der seinen Traum eines eigenen Weinguts in den schweren Nachkriegsjahren verwirklichte.

Die Familie Weis hat eine lange Tradition im Weinbau. Schon im 16. Jahrhundert wurde in Leiwen an der Mosel Wein angebaut. Gründer Nicolaus Weis war der Erste, der sich mit Leib und Seele dem Weinbau widmete. Sein Sohn Herman Weis erweiterte das damals noch kleine Gut. Durch eine der ersten, privat geführten Rebschulen des Landes wurde der Fokus schon früh auf das Zusammenspiel von Boden, Klima, Pflanze und Mensch gelegt. Seit 1997 wird das Weingut in der dritten Generation von Nik Weis geführt.

Das Weingut Nik Weis – St. Urbans-Hof bewirtschaftet auf rund 43 Hektar Weinberge an der Mosel und Saar. Die Weinberge sind in unterschiedlichsten Lagen rund um die Ortschaften Ockfen, Leiwen oder Piesport beheimatet, wobei fast ausschließlich Trauben der Rebsorte Riesling kultiviert werden. Fünf der Einzellagen des Weinguts Nik Weis – St. Urbans-Hof besitzen die herausragende Klassifizierung VDP. Grosse Lage®, wobei alle Weinberge auf traditionelle Weise und in tiefem Einklang mit der Natur bewirtschaftet werden.

Die Weine von Nik Weis sind geprägt von der Einzigartigkeit der Mosel-Region. Das perfekte Klima, mit heißen Tagen und kühlen Nächten, sowie der besondere Schiefer-Boden verleihen den Riesling-Weinen ihr charakteristisches Aroma mit vielseitiger Frucht und einer gut ausbalancierten Säure. Dabei reicht das Sortiment von Großen Gewächsen, wie dem Goldtröpfchen Riesling GG, Layet Riesling GG oder dem Laurentiuslay Riesling GG, bis hin zu wohlschmeckenden Ortsweinen und Gutsweinen.

Über die Jahre hat Nik Weis ein besonderes Auge für das Detail bekommen. Als Inhaber und Önologe richtet er sein Augenmerk darauf, die Individualität und das Terroir der Mosel-Region in seinen Weinen erleb- und schmeckbar zu machen. Schnelllebige Moden und Massenweine gehören nicht dazu. Es geht viel mehr um Finessenreichtum und außergewöhnlichen Geschmack, der nicht nur vom Boden und vom Klima, sondern vor allem auch von der Vielfalt der Riesling-Genetik selbst beeinflusst wird.

Bilder von Weingut Nik Weis – St. Urbans-Hof

© Titelbild/Bilder: Weingut Nik Weis – St. Urbans-Hof

Details zu Weingut Nik Weis – St. Urbans-Hof

Land: Deutschland

Region: Mosel und Saar

Klassifizierung: VDP.GROSSE LAGE®

Kellermeister/-in: Kai Hausen

Produktion/Anbauweise: Traditionell

Anbaufläche: 45 Hektar

Terroir: Blauer, roter und grauer Schiefer

Ausbau: einige Monate

Spitzenjahrgänge: 2010, 2015, 2018 und 2022

Weine von Weingut Nik Weis – St. Urbans-Hof

Weingut Nik Weis - St. Urbans-Hof - Logo
Weine ansehen

Urbanusstraße 16
54340 Leiwen
Deutschland

T: +49 (0) 6507-9377-0
E: info@nikweis.com