Links überspringen

Château Margaux

Weine ansehen

Die Rotweine aus der französischen Appellation Médoc gehören zu den besten der Welt. Das Château Margaux steht für dichte Weine mit einem seidig-facettenreichen Bukett und intensiven Aromen von höchster Qualität.

Im Jahr 1989 richtete der Weinhändler William Sokolin ein prächtiges Dinner aus. Eine Flasche Château Margaux aus dem Jahre 1787 aus dem Besitz des ehemaligen US-Präsidenten Thomas Jefferson stand zum Verkauf und war mit 500.000 Dollar angesetzt. Leider zerbrach sie, aber immerhin gab es noch eine Entschädigung von 225.000 Dollar, was heut rund 197.000 Euro entspricht. Seitdem gilt die kostbare, zerbrochene Flasche zu den teuersten Weinflaschen der Welt.

Château Margaux liegt im Südwesten Frankreichs unweit des Atlantiks auf der linken Seite des Flusses Gironde. Das neoklassizistische Gebäude des Weinguts liegt ganz versteckt am Ende einer Allee, die mit Platanen gesäumt ist. Circa 100 Hektar Weinberge umfasst das Gut, welche zum Großteil mit Cabernet Sauvignon (ca. 75 Prozent) und mit Merlot (ca. 20 Prozent) bestockt sind. Den Rest teilen sich die für einen exzellenten Bordeaux-Wein wichtigen Rebsorten Petit Verdot und Cabernet Franc. Zwischen 18 Monaten und zwei Jahren lagern die seltenen Weine in dem beeindruckenden Fasskeller des Château Margaux, ehe sie auf die Flasche kommen.

Die Geschichte von Château Margaux geht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Damals hieß das Anwesen Mothe de Margaux, und schon Richard Löwenherz soll die Weine sehr geschätzt haben. Doch es war Pierre de Lestonnac, der im 16. Jahrhundert den Grundstein für den Aufstieg des Weingutes legte. Im 19. Jahrhundert gab der Marquis de la Colonilla dem Weingut einen neuen Anschub, errichtete das Schloss und die Wirtschaftsgebäude, die noch heute mit ihrem Prunk und ihrer Eleganz beeindrucken.

Das Château Margaux bekam im Jahr 1855 den Status eines Premier Cru Classé. Heute setzt das Weingut auf einen Mix aus traditioneller Handarbeit und modernen Technologien. Am Ende entstehen mit viel Liebe zu dem außergewöhnlichen Terroir und seinem besonderen Mikroklima auf Château Margaux elegante Bordeaux-Weine mit Weltruf.

Details zu Château Margaux

Land: Frankreich

Region: Bordeaux

Klassifizierung: Premier Cru Classé (Premier Cru)

Kellermeister/-in: Philippe Bascaules

Produktions/Anbauweise: Konventionell

Anbaufläche (in Hektar): 100

Terroir: Kies, Kalkstein

Reifungszeit: ca.18 bis 22 Monate

Spitzenjahrgänge: 1900, 1928, 1953, 1982, 1983, 1990, 1996, 2000, 2005, 2009, 2010 und 2015

Weine von Château Margaux

Château Margaux - Logo 1
Website ansehen
33460 Margaux
Frankreich

T: +33 (0) 144-4343-20