Links überspringen

Château Mouton Rothschild

Weine ansehen

Das Château Mouton Rothschild aus dem französischem Anbaugebiet Bordeaux, Pauillac zählt zu den berühmtesten Weingütern der Welt – und das obgleich der turbulenten Geschichte. Im Jahre 1855 wurde das Weingut bei der Bewertung der Bordeaux-Weingüter während der Weltausstellung in Paris nur mit dem Rang eines Deuxième Cru Classé gewürdigt. Erst 1973 erhielt das Château Mouton Rothschild durch den damaligen französischen Landwirtschaftsminister Jacques Chirac seine Bewertung als Premier Cru Classé.

Heute finden die seltenen Weine des französischen Weinguts meist ungeöffnet Platz in den erlesensten Sammlungen vieler Wein-Liebhaber/-innen. Dabei weiß das Château Mouton Rothschild die Gaumen nicht nur mit dem gleichnamigen Grand Vin zu verzaubern, sondern auch mit den beiden Raritäten Le Petit Mouton de Mouton Rothschild und Aile d’Argent, einem Weißwein aus den Rebsorten Sauvignon Blanc, Semillon und Muscadelle.

Seinen sensationellen Aufstieg hat das traditionsreiche Weingut dem Treiben des ehrgeizigen Baron Georges Philippe de Rothschild zu verdanken, der neben seiner Leidenschaft für den Rennsport auch die zum Wein pflegte. Im Jahre 1922 wurde dem damals 20-jährigen das Weingut von dem Bankier und Baron Nathaniel de Rothschild überschrieben. Zwar verbrachte Philippe de Rothschild anfangs mehr Zeit auf der Rennstrecke, als in den Weinbergen, doch schlussendlich war er es, der das Château Mouton Rothschild zu Weltrum führte.

Den Grundstein dieser erfolgreichen Geschichte legte das im Jahre 1725 entstandene Château Brane-Mouton, das der Familie Baron Joseph de Brane gehört und rund 35 Hektar groß war. Noch heute findet sich das einstige Wappen des Widders in dem des Weinguts wieder. Kein Wunder, bedeutet das französische Wort „Mouton“ Schaf oder Widder, wobei die entlehnte Form „Mothon“ für Hügel steht und genau jenen meint, auf dem sich das Weingut befindet.

Heute umfasst das Château Mouton Rothschild rund 90 Hektar Rebfläche mit vor allem klassischen Bordeaux-Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot und Cabernet Franc. Das einzigartige Terroir und die hervorragenden klimatischen Bedingungen lassen jedes Jahr exzellente Weine entstehen. Die Etiketten des Grand Vin Château Mouton Rothschild gestalten seit Jahren namhafte Künstler und Künstlerinnen, wie z. B. Pablo Picasso, Andy Warhol, Marc Chagall oder Gerhard Richter.

Details zu Château Mouton Rothschild

Land: Frankreich

Region: Bordeaux

Klassifizierung: Premier Cru Classé (Premier Cru)

Kellermeister/-in: Raoul Blondin

Produktions/Anbauweise: Konventionell

Anbaufläche (in Hektar): 90

Terroir: Kies, Ton

Reifungszeit: ca. 19 bis 22 Monate

Spitzenjahrgänge: 1959, 1961, 1982, 1986, 1988, 1990, 2000 und 2005

Weine von Château Mouton Rothschild

Château Mouton Rothschild - Logo 1
Website ansehen

La Pigotte
33250 Pauillac
Frankreich

T: +33 (0) 556-7321-29
F: +33 (0) 556-7320-44
E: mesdonnees@bphr.com